Finetti/ Himmelrath in der "Berliner Zeitung" über Wissenschaftsbetrug

Kontakt zu den Autoren

Geschönt, gefälscht, erfunden Betrug und Fälschung in der Wissenschaft

 

Daten glätten, Ergebnisse erfinden, Versuche und Bilder manipulieren oder einfach die Resultate anderer Forscher abschreiben: Im Wissenschaftsbetrieb ist jede nur denkbare Unredlichkeit zu finden. Marco Finetti und Armin Himmelrath haben in ihrem Buch "Der Sündenfall" die spannende Geschichte deutscher Wissenschaftsbetrüger nachgezeichnet. Eine Geschichte, die voller kurioser Fälle und dreister Fälscher ist. Und die zeigt, daß Wissenschaftsbetrug kein Zufall, sondern die Folge bestimmter Strukturen in der scientific community ist.

webmaster@wissenschaftsbetrug.de

Lust auf den "Sündenfall", das umfassende Buch zu Betrug und Fälschung in der deutschen Wissenschaft?

"Der Sündenfall"